Schloss Maissau

Das bedeutendste Baudenkmal, früher Burg und Feste, ist eine Schöpfung des Mittelalters. Im Jahr 1645 fielen das Schloss und die Stadtbefestigung dem Schwedensturm zum Opfer. Der Südtrakt im romanisch-neugotischen Stil ist von der Stadt her sichtbar. Der dem Wald zugewandte Teil stammt aus dem 13. Jhdt. und weist noch frühgotische Bauweise auf.

Seit 1526 befindet sich das Schloss im Besitz der Familie Abensberg und Traun und ist nur zu Veranstaltungen wie den Schlosskonzerten für die Öffentlichkeit zugänglich.

 

 

 

INFORMATION:
Stadtgemeinde Maissau
A-3712 Maissau, Franz Gilly Gasse 7
Tel.: +43/2958/82271
Fax: +43/2958/82271-5
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.maissau.at

zurück

 

 

 

 

Foto: Gemeinde Maissau