Marktgemeinde Ziersdorf

Ca. 3.333 Einwohner, 230 m Seehöhe, Rebfläche ca. 390 ha

Ziersdorf, im anmutigen Hügelland des Schmidatals gelegen, ist heute ein zentraler Ort an der B4 und der Franz-Josephs-Bahn. Weithin bekannte Weine von ausgezeichneter Qualität und ein dichtes Netz von stillen Wegen locken Wanderer und Radfahrer zwischen fruchtbaren Feldern vorbei an schönen, alten Bildstöcken zu den Weinbergen und in die tief in den Löss gegrabenen Kellergassen.

Zur Marktgemeinde Ziersdorf zählen die Ortschaften Dippersdorf, Fahndorf, Gettsdorf, Großmeiseldorf, Hollenstein, Kiblitz, Radlbrunn, Rohrbach und Ziersdorf selbst.

Das ganze Jahr über sorgen Veranstaltungen im Konzerthaus Weinviertel, viele Dorffeste, Brauchtumsfeiern, offene Winzerhöfe/Kellertüren und Weinfeste in den Katastralgemeinden, aber auch geführte Wanderungen und Radtouren für Unterhaltung. Interessante Bauwerke sind z.B. der Jugendstilsaal im Konzerthaus Weinviertel, der Brandlhof in Radlbrunn oder die barocke Kirche und der Pfarrhof in Gettsdorf.

Freizeitmöglichkeiten und -einrichtungen:
Der Ort selbst bietet Tennisplätze, einen Beach-Volleyballplatz und Kinderspielplätze sowie ein modernes, geheiztes Freibad mit ca. 300 m2 Wasserfläche, Erlebnisbecken mit Großwasserrutsche, Sprühbogen und Wasserpilz.

- Tennisplätze
- Beach-Volleyballplatz
- Kinderspielplätze
- modernes, geheiztes Freibad
- Skilift
- Sportplätze

... mehr Information (zur Gemeinde-Homepage Ziersdorf)

INFORMATION:
Gemeindeamt Ziersdorf
A-3710 Ziersdorf, Hauptplatz 1
Tel.: +43/2956/2204
Fax: +43/2956/2204-44
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.ziersdorf.at


Mit einem Klick auf das Wappen zur Gemeinde-Homepage!