Bisongehege Großwetzdorf

Im Jahr 2000 war das Gatter ursprünglich als Sommerweide für Pferde gedacht. Beim ersten "Weidengang" verletzten sich einige Pferde und so zogen kurzerhand drei junge Bisons ein.

Ein Zuchtstier und drei Mutterkühe sorgen nun jählich für Nachwuchs. Der Bisonbulle wiegt in etwa 1000 kg. Bisons werden ca. 30 Jahre alt.

Das Bisongehege liegt direkt auf der Route vom Weinwanderweg Wetzdorf und hat eine Größe von ca. 4 ha. Es ist mit einer künstlichen (Brunnen mit Tränke) und einer natürlichen (Teich) Wasserquelle ausgestattet. Zugefüttert werden Heu und Getreide. Rothirsche und viele Ziesel teilen sich mit den Bisons das Gatter.

INFORMATION:
Taxidermy Schwarz
A-3704 Großwetzdorf, Bäckerplatz 1
Tel.: +43/2956/2753
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.



Fotos: LPS/Stefan